Hallo Leute,

heute mal ein paar Infos zu meiner Spezies.

Wie ihr ja wisst, gehöre ich zur Familie der Regenwürmer. Wirklich spannend finde ich, dass alle immer denken, dass unser Name etwas mit dem Regen zu tun hat, weil man uns bei Regen am häufigsten entdecken kann. Aber das stimmt nicht, unser Name ist entstanden weil wir immer ganz rege bei der Arbeit sind und essen. Deshalb wurde aus der ursprünglichen Bezeichnung „reger Wurm“ irgendwann mal der Regenwurm. Lustig oder?
Von uns gibt es alleine in Deutschland 46 unterschiedliche Arten, und weltweit sogar noch viele, viele mehr (circa 3.000). Vielleicht begegne ich ja dem einen oder anderen Verwandten zufällig, wenn ich auf meinen Reisen bin.

Mehr von mir demnächst, jetzt muss ich erstmal wieder meiner regen Tätigkeit nachgehen.

In diesem Sinne: schützt mir rege die Natur!

Euer Föhri