Was gehört in die Gelbe Tonne bzw. in den Gelben Sack?

In den Gelben Sack bzw. in die Gelbe Tonne gehören:

alle Verpackungsmaterialien aus Kunststoff und Metall, wie z.B,:

  • Kunststoff- und Verbundverpackungen,
  • Saft- und Milchkartons
  • Plastik- und Rascheltüten
  • Joghurtbecher
  • Geschäumte Verpackungen (Styropor)
  • Kunststoff-Flaschen
  • Blister (Tablettenverpackungen)
  • Dosen
  • Alu-Folien
  • Flaschendeckel

In die Restmülltonne und nicht in den Gelben Sack gehören:

  • Gebrauchte Windeln
  • Kaputtes Kinderspielzeug
  • Plastikschüsseln
  • Kochtöpfe/ Pfannen (->in den Altmetallcontainer)
  • andere Gegenstände aus dem Haushalt die keine Verpackungen sind!

Grundsätzliche Tipps zum Gelben Sack / Gelbe Tonne:

  1. Joghurtbecher und Konservendosen müssen nicht ausgespült werden, es reicht „löffelrein“
  2. Aluminiumdeckel auf den Bechern sollten vollständig abgezogen werden.
  3. Verpackungen aus verschiedenen Materialien nicht ineinander stapeln
  4. Getränkekartons flach drücken, das spart Platz im Wertstoffbehälter.

Haben Sie weitere Fragen, beraten wir Sie gerne. Wenden Sie sich dazu an die Abfallberatung der Gemeinde Unterföhring,
Tel. 950 81 – 358.